Angebote zu "Wirkung" (116 Treffer)

Kategorien

Shops

Erfolgsmythos Psychopharmaka
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Weinmann zeigt, dass die zentrale Bedeutung der Psychopharmakotherapie bei schweren psychischen Erkrankungen nicht gerechtfertigt ist. Arzneimittelhersteller suggerieren zwar ein anderes Bild, die aktuellen Studien lassen aber Zweifel aufkommen. Ist der über die Placebo-Wirkung hinausgehende Nutzen von Antidepressiva doch geringer als bisher vermutet? Schaden Antipsychotika in manchen Fällen nicht mehr als sie nutzen? Höchste Zeit für eine Neubewertung, fordert Stefan Weinmann, und belegt dies ausführlich an den beiden wichtigsten Psychopharmakagruppen, den Antidepressiva und den Antipsychotika.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Erfolgsmythos Psychopharmaka
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Weinmann zeigt, dass die zentrale Bedeutung der Psychopharmakotherapie bei schweren psychischen Erkrankungen nicht gerechtfertigt ist. Arzneimittelhersteller suggerieren zwar ein anderes Bild, die aktuellen Studien lassen aber Zweifel aufkommen. Ist der über die Placebo-Wirkung hinausgehende Nutzen von Antidepressiva doch geringer als bisher vermutet? Schaden Antipsychotika in manchen Fällen nicht mehr als sie nutzen? Höchste Zeit für eine Neubewertung, fordert Stefan Weinmann, und belegt dies ausführlich an den beiden wichtigsten Psychopharmakagruppen, den Antidepressiva und den Antipsychotika.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Antidepressiva
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Antidepressiva - Wann sie wirklich sinnvoll sindStudien zeigen, dass ein Großteil der Wirkung von Antidepressiva auf einen Placebo-Effekt zurückgeht. Trotz der Zweifel an der Wirksamkeit steigen die Verschreibungszahlen seit Jahren dennoch kontinuierlich an - und das, obwohl viele Patienten unter zum Teil starken Nebenwirkungen leiden. Prof. Dr. Tom Bschor, interational anerkannter Experte auf dem Gebiet der Antidepressiva und Mitautor der Behandlungsleitlinie für Depressionen, beantwortet hier ausführlich und leicht verständlich alle Fragen rund um diese nicht unprblematischen Medikamente.Das Buch ist in zwei großen Teile gegliedert:Der erste Teil klärt über alles auf, was man über Depressionen und Antidepressiva wissen sollte: Was ist eine Depression? Wie entsteht sie und wie wird sie diagnostiziert? Welche Arten und Unterarten von Antidepressiva gibt es? Wie ist die Studienlage hinsichtlich ihrer Wirksamkeit? Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es? Welche Probleme kann es beim Absetzen der Medikamente geben?Im zweiten Teil des Buches geht es um die Fragen, wie man Antidepressiva richtig anwenden muss und wann man sie lieber nicht nehmen sollte. Zunächst wird der Begriff "Depression" ausführlich definiert - auch anhand von Selbsttests zur Bestimmung der eigenen Neigung zu einer Depression. Anschließend werden sorgfältig die Argumente für oder gegen eine Einnahme von Antidepressiva abgewogen. Es werden zusätzliche Maßnahmen und Alternativen zu Antidepressiva beschrieben und der Frage nachgegangen, was zu tun ist, wenn das Medikament nicht hilft.Einfach nachzuvollziehende Schaubilder, Grafiken und Fragebögen runden dieses umfassende und heute mehr den je wichtige Buch ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Antidepressiva
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Antidepressiva - Wann sie wirklich sinnvoll sindStudien zeigen, dass ein Großteil der Wirkung von Antidepressiva auf einen Placebo-Effekt zurückgeht. Trotz der Zweifel an der Wirksamkeit steigen die Verschreibungszahlen seit Jahren dennoch kontinuierlich an - und das, obwohl viele Patienten unter zum Teil starken Nebenwirkungen leiden. Prof. Dr. Tom Bschor, interational anerkannter Experte auf dem Gebiet der Antidepressiva und Mitautor der Behandlungsleitlinie für Depressionen, beantwortet hier ausführlich und leicht verständlich alle Fragen rund um diese nicht unprblematischen Medikamente.Das Buch ist in zwei großen Teile gegliedert:Der erste Teil klärt über alles auf, was man über Depressionen und Antidepressiva wissen sollte: Was ist eine Depression? Wie entsteht sie und wie wird sie diagnostiziert? Welche Arten und Unterarten von Antidepressiva gibt es? Wie ist die Studienlage hinsichtlich ihrer Wirksamkeit? Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es? Welche Probleme kann es beim Absetzen der Medikamente geben?Im zweiten Teil des Buches geht es um die Fragen, wie man Antidepressiva richtig anwenden muss und wann man sie lieber nicht nehmen sollte. Zunächst wird der Begriff "Depression" ausführlich definiert - auch anhand von Selbsttests zur Bestimmung der eigenen Neigung zu einer Depression. Anschließend werden sorgfältig die Argumente für oder gegen eine Einnahme von Antidepressiva abgewogen. Es werden zusätzliche Maßnahmen und Alternativen zu Antidepressiva beschrieben und der Frage nachgegangen, was zu tun ist, wenn das Medikament nicht hilft.Einfach nachzuvollziehende Schaubilder, Grafiken und Fragebögen runden dieses umfassende und heute mehr den je wichtige Buch ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Wirkung von Antidepressiva auf neuronale un...
71,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit Depressionen leiden an einer schwerwiegenden, Lebenszeit einschränkenden psychischen Erkrankung, deren Symptome oft nur mit einer Antidepressivatherapie gemildert werden können. Für diese Antidepressiva stellen K2P-Kanäle, die sowohl in Neuronen im Gehirn als auch in Kardiomyozyten exprimiert werden, eine potentielle Zielstruktur dar. In dieser Arbeit wird die Interaktion von K2P-Kanälen mit Antidepressiva unterschiedlicher Stoffgruppen näher betrachtet, um Rückschlüsse auf den genauen Wirkungsmechanismus der Psychopharmaka zu erhalten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Wirkung von Antidepressiva auf neuronale un...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit Depressionen leiden an einer schwerwiegenden, Lebenszeit einschränkenden psychischen Erkrankung, deren Symptome oft nur mit einer Antidepressivatherapie gemildert werden können. Für diese Antidepressiva stellen K2P-Kanäle, die sowohl in Neuronen im Gehirn als auch in Kardiomyozyten exprimiert werden, eine potentielle Zielstruktur dar. In dieser Arbeit wird die Interaktion von K2P-Kanälen mit Antidepressiva unterschiedlicher Stoffgruppen näher betrachtet, um Rückschlüsse auf den genauen Wirkungsmechanismus der Psychopharmaka zu erhalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Zu Risiken und Nebenwirkungen stellen Sie bitte...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war der Arzneimittelskandal in der Bundesrepublik! Wer kennt sie nicht, die Nebenwirkungen von Contergan? Ein als harmlos geltendes Schlaf- und Beruhigungsmittel schädigte unzählige Ungeborene. Doch gab und gibt es noch viel mehr ungewollte, nicht selten lebensbedrohliche (Neben-)Wirkungen von Therapeutika, die eigentlich heilen sollen: Babys spuckten zwar schon immer, doch ein neues Medikament versprach Abhilfe. Mit schrecklichen Folgen. Unzähligen Frauen wurden die Beschwerden der Wechsel- jahre "wegmedikamentiert", die Nebenwirkungen der Medikamente aber waren um einiges schlimmer als unbehandelte Hitzewallungen oder Verstimmungen. Antidepressiva verursachen nicht selten gefährliche Psychosen, eine Chemotherapie kann das Leben des Patienten bedrohen. Sind also die Risiken von Medikamenten wirklich stets ausgewogen zu deren Nutzen? Oder wird manch gefährliche Wirkung eines Medikamentes verschwiegen? Steht stets das Wohl des Patienten im Mittelpunkt, oder wird der Kranke, wissentlich, den Gefahren von Behandlungen ausgesetzt, die er selbst nicht abschätzen kann? Der Autor Dr. Huthmacher war unter anderem Chefarzt, ärztlicher Direktor und jahrzehntelang im Medizinbereich tätig. Sein Augenmerk richtet er auf veränderungswürdige Praktiken der Schulmedizin. In Band 2 der Reihe "Schulmedizin - Segen oder Fluch" erklärt er anhand von Fallbeispielen Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten, die tagtäglich Millionen von Patienten verabreicht werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Zu Risiken und Nebenwirkungen stellen Sie bitte...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war der Arzneimittelskandal in der Bundesrepublik! Wer kennt sie nicht, die Nebenwirkungen von Contergan? Ein als harmlos geltendes Schlaf- und Beruhigungsmittel schädigte unzählige Ungeborene. Doch gab und gibt es noch viel mehr ungewollte, nicht selten lebensbedrohliche (Neben-)Wirkungen von Therapeutika, die eigentlich heilen sollen: Babys spuckten zwar schon immer, doch ein neues Medikament versprach Abhilfe. Mit schrecklichen Folgen. Unzähligen Frauen wurden die Beschwerden der Wechsel- jahre "wegmedikamentiert", die Nebenwirkungen der Medikamente aber waren um einiges schlimmer als unbehandelte Hitzewallungen oder Verstimmungen. Antidepressiva verursachen nicht selten gefährliche Psychosen, eine Chemotherapie kann das Leben des Patienten bedrohen. Sind also die Risiken von Medikamenten wirklich stets ausgewogen zu deren Nutzen? Oder wird manch gefährliche Wirkung eines Medikamentes verschwiegen? Steht stets das Wohl des Patienten im Mittelpunkt, oder wird der Kranke, wissentlich, den Gefahren von Behandlungen ausgesetzt, die er selbst nicht abschätzen kann? Der Autor Dr. Huthmacher war unter anderem Chefarzt, ärztlicher Direktor und jahrzehntelang im Medizinbereich tätig. Sein Augenmerk richtet er auf veränderungswürdige Praktiken der Schulmedizin. In Band 2 der Reihe "Schulmedizin - Segen oder Fluch" erklärt er anhand von Fallbeispielen Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten, die tagtäglich Millionen von Patienten verabreicht werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Wirkung von Antidepressiva auf neuronale un...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wirkung von Antidepressiva auf neuronale und kardiale K2P-Kanäle ab 69.9 € als Taschenbuch: Elektrophysiologische Untersuchungen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Biologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot