Angebote zu "Burnout" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

aminoplus® burnout
18,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Zur diätetischen Behandlung von chronischen Erschöpfungszuständen. Nahezu täglich wird in den Medien über Burnout berichtet. Die einzelnen Aussagen sind dabei so vielfältig wie widersprüchlich, was wiederum eine eindeutige Diagnosestellung 'Burnout“ erschwert. Verallgemeinernd könnte man Burnout als emotionale Erschöpfung einhergehend mit körperlichen Symptomen bezeichnen. Häufig stellt chronischer Stress den Beginn der Burnout-Spirale dar. Der Übergangsprozess von chronischem Stress zu einem Burnout-Syndrom verläuft oft schleichend und endet in der Regel in einem massiven Kollaps. Wenn Sie an diesem Punkt angekommen sind, haben Sie zahlreiche Warnsignale Ihres Körpers über einen längeren Zeitraum ignoriert. Doch dazu müssen Sie es natürlich gar nicht erst kommen lassen, wenn Sie lernen, rechtzeitig auf Ihren Körper zu hören. Zutaten: L-Ornithinhydrochlorid; Magnesiumcitrat; Taurin; L-Tyrosin, Säuerungsmittel: Zitronensäure; L-Ascorbinsäure; Aroma; L-Phenylalanin; Calcium-d-pantothenat; Nikotinsäureamid*; Maltodextrin; Zinkgluconat; Süßungsmittel: Acesulfam K; Trennmittel: Siliziumdioxid; Thiaminhydrochlorid*; Pyridoxinhydrochlorid*; Riboflavin*; Folsäure; Farbstoff: Beta Carotin; Chrom-III-chlorid; Natriumselenat; Natriummolybdat; Hydroxycobalamin*. *Ist dem erhöhten Bedarf angepasst. Mit Süßungsmittel. lactosefrei glutenfrei fructosefrei Nährwerte (1 Sachet morgens): Nährwertangaben Tagesportion Brennwerte Kj 114 Kj kcal 27 kcal Fett davon 0 g gesättigte FS 0 g Kohlenhydrate 0,5 g davon Zucker 0 g Eiweiß davon 4,2 g L-Tyrosin 1 g L-Ornithin 2 g L-Phenylalanin 0,2 g Taurin 1 g Salz 0 g Vitamine und Mineralstoffe Vitamin C 300 mg Pantothensäure 100 mg Niacin 100 mg Vitamin B6 25 mg Riboflavin 25 mg Thiamin 25 mg Folsäure 800 µg Vitamin B12 50 µg Magnesium 300 mg Zink 15 mg Selen 100 µg Chrom 50 µg Molybdän 50 µg Verzehrempfehlung: 1 Sachet morgens Hinweise: Kein vollständiges Lebensmittel. Ergänzende bilanzierte Diät. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Die Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin dürfen nicht bei Patienten unter Antidepressiva (Monoaminooxidasehemmer) eingenommen werden. Nicht bei Bluthochdruck, organisch bedingten chronischen Erschöpfungszuständen und Patienten mit Phenylketonurie einsetzen. Nicht für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche. Nettofüllmenge: 7 Tagesportionsbeutel = 65,8 g Hersteller: Kyberg Vital GmbH Keltenring 8 82041 Oberhaching

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
aminoplus® burnout
56,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Zur diätetischen Behandlung von chronischen Erschöpfungszuständen. Nahezu täglich wird in den Medien über Burnout berichtet. Die einzelnen Aussagen sind dabei so vielfältig wie widersprüchlich, was wiederum eine eindeutige Diagnosestellung „Burnout“ erschwert. Verallgemeinernd könnte man Burnout als emotionale Erschöpfung einhergehend mit körperlichen Symptomen bezeichnen. Häufig stellt chronischer Stress den Beginn der Burnout-Spirale dar. Der Übergangsprozess von chronischem Stress zu einem Burnout-Syndrom verläuft oft schleichend und endet in der Regel in einem massiven Kollaps. Wenn Sie an diesem Punkt angekommen sind, haben Sie zahlreiche Warnsignale Ihres Körpers über einen längeren Zeitraum ignoriert. Doch dazu müssen Sie es natürlich gar nicht erst kommen lassen, wenn Sie lernen, rechtzeitig auf Ihren Körper zu hören. Zutaten: L-Ornithinhydrochlorid; Magnesiumcitrat; Taurin; L-Tyrosin, Säuerungsmittel: Zitronensäure; L-Ascorbinsäure; Aroma; L-Phenylalanin; Calcium-d-pantothenat; Nikotinsäureamid*; Maltodextrin; Zinkgluconat; Süßungsmittel: Acesulfam K; Trennmittel: Siliziumdioxid; Thiaminhydrochlorid*; Pyridoxinhydrochlorid*; Riboflavin*; Folsäure; Farbstoff: Beta Carotin; Chrom-III-chlorid; Natriumselenat; Natriummolybdat; Hydroxycobalamin*.  *Ist dem erhöhten Bedarf angepasst. Mit Süßungsmittel. lactosefrei glutenfrei fructosefrei Nährwerte (1 Sachet morgens): Nährwertangaben Tagesportion Brennwerte   Kj          114 Kj kcal         27 kcal Fett davon               0 g gesättigte FS               0 g Kohlenhydrate            0,5 g davon Zucker               0 g Eiweiß davon            4,2 g L-Tyrosin               1 g L-Ornithin               2 g L-Phenylalanin            0,2 g Taurin               1 g Salz               0 g Vitamine und Mineralstoffe   Vitamin C         300 mg Pantothensäure         100 mg Niacin         100 mg Vitamin B6           25 mg Riboflavin           25 mg Thiamin           25 mg Folsäure          800 µg Vitamin B12            50 µg Magnesium         300 mg Zink           15 mg Selen          100 µg Chrom            50 µg Molybdän            50 µg   Verzehrempfehlung: 1 Sachet morgens Hinweise: Kein vollständiges Lebensmittel. Ergänzende bilanzierte Diät. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Die Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin dürfen nicht bei Patienten unter Antidepressiva (Monoaminooxidasehemmer) eingenommen werden. Nicht bei Bluthochdruck, organisch bedingten chronischen Erschöpfungszuständen und Patienten mit Phenylketonurie einsetzen. Nicht für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche. Nettofüllmenge: 30 Tagesportionsbeutel = 282 g Hersteller: Kyberg Vital GmbH Keltenring 8 82041 Oberhaching

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
aminoplus® burnout
18,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Zur diätetischen Behandlung von chronischen Erschöpfungszuständen. Nahezu täglich wird in den Medien über Burnout berichtet. Die einzelnen Aussagen sind dabei so vielfältig wie widersprüchlich, was wiederum eine eindeutige Diagnosestellung „Burnout“ erschwert. Verallgemeinernd könnte man Burnout als emotionale Erschöpfung einhergehend mit körperlichen Symptomen bezeichnen. Häufig stellt chronischer Stress den Beginn der Burnout-Spirale dar. Der Übergangsprozess von chronischem Stress zu einem Burnout-Syndrom verläuft oft schleichend und endet in der Regel in einem massiven Kollaps. Wenn Sie an diesem Punkt angekommen sind, haben Sie zahlreiche Warnsignale Ihres Körpers über einen längeren Zeitraum ignoriert. Doch dazu müssen Sie es natürlich gar nicht erst kommen lassen, wenn Sie lernen, rechtzeitig auf Ihren Körper zu hören. Zutaten: L-Ornithinhydrochlorid; Magnesiumcitrat; Taurin; L-Tyrosin, Säuerungsmittel: Zitronensäure; L-Ascorbinsäure; Aroma; L-Phenylalanin; Calcium-d-pantothenat; Nikotinsäureamid*; Maltodextrin; Zinkgluconat; Süßungsmittel: Acesulfam K; Trennmittel: Siliziumdioxid; Thiaminhydrochlorid*; Pyridoxinhydrochlorid*; Riboflavin*; Folsäure; Farbstoff: Beta Carotin; Chrom-III-chlorid; Natriumselenat; Natriummolybdat; Hydroxycobalamin*.  *Ist dem erhöhten Bedarf angepasst. Mit Süßungsmittel. lactosefrei glutenfrei fructosefrei Nährwerte (1 Sachet morgens): Nährwertangaben Tagesportion Brennwerte   Kj          114 Kj kcal         27 kcal Fett davon               0 g gesättigte FS               0 g Kohlenhydrate            0,5 g davon Zucker               0 g Eiweiß davon            4,2 g L-Tyrosin               1 g L-Ornithin               2 g L-Phenylalanin            0,2 g Taurin               1 g Salz               0 g Vitamine und Mineralstoffe   Vitamin C         300 mg Pantothensäure         100 mg Niacin         100 mg Vitamin B6           25 mg Riboflavin           25 mg Thiamin           25 mg Folsäure          800 µg Vitamin B12            50 µg Magnesium         300 mg Zink           15 mg Selen          100 µg Chrom            50 µg Molybdän            50 µg   Verzehrempfehlung: 1 Sachet morgens Hinweise: Kein vollständiges Lebensmittel. Ergänzende bilanzierte Diät. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Die Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin dürfen nicht bei Patienten unter Antidepressiva (Monoaminooxidasehemmer) eingenommen werden. Nicht bei Bluthochdruck, organisch bedingten chronischen Erschöpfungszuständen und Patienten mit Phenylketonurie einsetzen. Nicht für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche. Nettofüllmenge: 7 Tagesportionsbeutel = 65,8 g Hersteller: Kyberg Vital GmbH Keltenring 8 82041 Oberhaching

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
aminoplus® burnout
74,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Zur diätetischen Behandlung von chronischen Erschöpfungszuständen. Nahezu täglich wird in den Medien über Burnout berichtet. Die einzelnen Aussagen sind dabei so vielfältig wie widersprüchlich, was wiederum eine eindeutige Diagnosestellung 'Burnout“ erschwert. Verallgemeinernd könnte man Burnout als emotionale Erschöpfung einhergehend mit körperlichen Symptomen bezeichnen. Häufig stellt chronischer Stress den Beginn der Burnout-Spirale dar. Der Übergangsprozess von chronischem Stress zu einem Burnout-Syndrom verläuft oft schleichend und endet in der Regel in einem massiven Kollaps. Wenn Sie an diesem Punkt angekommen sind, haben Sie zahlreiche Warnsignale Ihres Körpers über einen längeren Zeitraum ignoriert. Doch dazu müssen Sie es natürlich gar nicht erst kommen lassen, wenn Sie lernen, rechtzeitig auf Ihren Körper zu hören. Zutaten: L-Ornithinhydrochlorid; Magnesiumcitrat; Taurin; L-Tyrosin, Säuerungsmittel: Zitronensäure; L-Ascorbinsäure; Aroma; L-Phenylalanin; Calcium-d-pantothenat; Nikotinsäureamid*; Maltodextrin; Zinkgluconat; Süßungsmittel: Acesulfam K; Trennmittel: Siliziumdioxid; Thiaminhydrochlorid*; Pyridoxinhydrochlorid*; Riboflavin*; Folsäure; Farbstoff: Beta Carotin; Chrom-III-chlorid; Natriumselenat; Natriummolybdat; Hydroxycobalamin*. *Ist dem erhöhten Bedarf angepasst. Mit Süßungsmittel. lactosefrei glutenfrei fructosefrei Nährwerte (1 Sachet morgens): Nährwertangaben Tagesportion Brennwerte Kj 114 Kj kcal 27 kcal Fett davon 0 g gesättigte FS 0 g Kohlenhydrate 0,5 g davon Zucker 0 g Eiweiß davon 4,2 g L-Tyrosin 1 g L-Ornithin 2 g L-Phenylalanin 0,2 g Taurin 1 g Salz 0 g Vitamine und Mineralstoffe Vitamin C 300 mg Pantothensäure 100 mg Niacin 100 mg Vitamin B6 25 mg Riboflavin 25 mg Thiamin 25 mg Folsäure 800 µg Vitamin B12 50 µg Magnesium 300 mg Zink 15 mg Selen 100 µg Chrom 50 µg Molybdän 50 µg Verzehrempfehlung: 1 Sachet morgens Hinweise: Kein vollständiges Lebensmittel. Ergänzende bilanzierte Diät. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Die Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin dürfen nicht bei Patienten unter Antidepressiva (Monoaminooxidasehemmer) eingenommen werden. Nicht bei Bluthochdruck, organisch bedingten chronischen Erschöpfungszuständen und Patienten mit Phenylketonurie einsetzen. Nicht für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche. Nettofüllmenge: 30 Tagesportionsbeutel = 282 g Hersteller: Kyberg Vital GmbH Keltenring 8 82041 Oberhaching

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Burnout
22,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gefühle des Versagens, Konzentrationsstörungen und Kopfschmerzen sind nur drei von vielen Anzeichen, mit denen sich Burnout bemerkbar macht. Der geistige, körperliche und seelische Erschöpfungszustand kann sich über Jahre hinziehen und unbehandelt schwere Folgen haben. Zumeist richtet sich der Fokus bei Burnout auf die psychische Dimension. Der Autor zeigt, dass es aber auch körperliche Ursachen gibt, zum Beispiel Serotonin- und Nährstoffmangel. Er erklärt, welche Tests bei Burnout wirklich sinnvoll sind und wie eine ganzheitliche Behandlung aussehen kann. Im Special 'Doping im Job' thematisiert er zusätzlich das Phänomen, dass sich viele Menschen durch Selbstmedikation mit Antidepressiva scheinbar fit machen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Herr der Falter
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Die meisten Betroffenen wollen irgendwann nur noch eines, sterben.' Schon als Kind spürt er, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Doch die Monster aus seinen Alpträumen sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch kommt. Mit den Diagnosen Depression und Burnout bricht seine Welt vollends auseinander. Anfangs können Antidepressiva und Psychotherapie ihm noch helfen. Aber die Medikamente verlieren immer wieder ihre Wirksamkeit. Er beschliesst, sein Leben der heimtückischen Krankheit Depression zu widmen. Als er schliesslich auf dem Gebiet forschen darf, glaubt er sich schon bald am Ziel. Doch die Antworten, die er findet, bergen eine wissenschaftliche Sensation. Sollte er allein den Schlüssel zur Heilung von Millionen in seinen Händen halten? Depressionen sind eine lebensbedrohliche Krankheit, die jeden treffen kann. Allein in Deutschland leiden vier bis fünf Millionen Menschen darunter. Und mit ihnen unzählige Familienangehörige und Freunde, die helfen wollen, aber nicht wissen, wie. Depressiv Erkrankte sehen sich darüber hinaus vielen Vorurteilen und Stigmatisierungen ausgesetzt. Nicht weniger erschreckend ist, dass gängige Behandlungsmethoden nur die Symptome, nicht aber die Ursachen bekämpfen. Bei Depressionen ist die Signalübertragung zwischen den Nervenzellen und der Gehirnstoffwechsel gestört. Die Botenstoffe Serotonin und/oder Noradrenalin liegen nicht mehr in der richtigen Konzentration vor. Das schlägt sich in den Gefühlen und Gedanken der Betroffenen nieder. Bei der Entstehung von Depressionen können auch Stress, Krisen oder Krankheiten eine Rolle spielen. Meistens kommen unterschiedliche Ursachen zusammen. Mit der richtigen Therapie hat die Diagnose Depression heute vieles von ihrem Schrecken verloren. Wirksame Antidepressiva in Kombination mit Psychotherapie können den meisten Depressiven helfen. Vorausgesetzt, die Krankheit wird richtig diagnostiziert und die Medikamente dauerhaft genommen ... Aber es gibt zu chemischen Antidepressiva eine natürliche Alternative. Diese ist zudem deutlich wirksamer, da sie nicht nur die Symptome sondern auch die Ursachen bekämpft und so Heilung ermöglicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Burnout
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gefühle des Versagens, Konzentrationsstörungen und Kopfschmerzen sind nur drei von vielen Anzeichen, mit denen sich Burnout bemerkbar macht. Der geistige, körperliche und seelische Erschöpfungszustand kann sich über Jahre hinziehen und unbehandelt schwere Folgen haben. Zumeist richtet sich der Fokus bei Burnout auf die psychische Dimension. Der Autor zeigt, dass es aber auch körperliche Ursachen gibt, zum Beispiel Serotonin- und Nährstoffmangel. Er erklärt, welche Tests bei Burnout wirklich sinnvoll sind und wie eine ganzheitliche Behandlung aussehen kann. Im Special 'Doping im Job' thematisiert er zusätzlich das Phänomen, dass sich viele Menschen durch Selbstmedikation mit Antidepressiva scheinbar fit machen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Herr der Falter
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Die meisten Betroffenen wollen irgendwann nur noch eines, sterben.' Schon als Kind spürt er, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Doch die Monster aus seinen Alpträumen sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch kommt. Mit den Diagnosen Depression und Burnout bricht seine Welt vollends auseinander. Anfangs können Antidepressiva und Psychotherapie ihm noch helfen. Aber die Medikamente verlieren immer wieder ihre Wirksamkeit. Er beschließt, sein Leben der heimtückischen Krankheit Depression zu widmen. Als er schließlich auf dem Gebiet forschen darf, glaubt er sich schon bald am Ziel. Doch die Antworten, die er findet, bergen eine wissenschaftliche Sensation. Sollte er allein den Schlüssel zur Heilung von Millionen in seinen Händen halten? Depressionen sind eine lebensbedrohliche Krankheit, die jeden treffen kann. Allein in Deutschland leiden vier bis fünf Millionen Menschen darunter. Und mit ihnen unzählige Familienangehörige und Freunde, die helfen wollen, aber nicht wissen, wie. Depressiv Erkrankte sehen sich darüber hinaus vielen Vorurteilen und Stigmatisierungen ausgesetzt. Nicht weniger erschreckend ist, dass gängige Behandlungsmethoden nur die Symptome, nicht aber die Ursachen bekämpfen. Bei Depressionen ist die Signalübertragung zwischen den Nervenzellen und der Gehirnstoffwechsel gestört. Die Botenstoffe Serotonin und/oder Noradrenalin liegen nicht mehr in der richtigen Konzentration vor. Das schlägt sich in den Gefühlen und Gedanken der Betroffenen nieder. Bei der Entstehung von Depressionen können auch Stress, Krisen oder Krankheiten eine Rolle spielen. Meistens kommen unterschiedliche Ursachen zusammen. Mit der richtigen Therapie hat die Diagnose Depression heute vieles von ihrem Schrecken verloren. Wirksame Antidepressiva in Kombination mit Psychotherapie können den meisten Depressiven helfen. Vorausgesetzt, die Krankheit wird richtig diagnostiziert und die Medikamente dauerhaft genommen ... Aber es gibt zu chemischen Antidepressiva eine natürliche Alternative. Diese ist zudem deutlich wirksamer, da sie nicht nur die Symptome sondern auch die Ursachen bekämpft und so Heilung ermöglicht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe