Angebote zu "Test" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Stada Diagnostik Antidepressiva Test
355,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Stada Diagnostik Antidepressiva Test (Packungsgröße: 1 Pck)Der STADA Diagnostik Antidepressiva Test ist ein diagnostisches Testsystem, mit dem Ihr individuelles Stoffwechselprofil für 16 gängige Antidepressiva ermittelt wird. Das Analyseergebnis zeigt auf, welche dieser Wirkstoffe für Sie im Hinblick auf Ihre angeborenen Stoffwechseleigenschaften eher weniger geeignet sind bzw. ob und wie die Dosis gegebenenfalls angepasst werden sollte. Es ermöglicht Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, Ihnen von Anfang an eine auf Ihr Stoffwechselprofil abgestimmte Medikation zu verschreiben. So kann im konkreten Fall wertvolle Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Antidepressivum gespart werden.InformationMit dem Kauf des Tests sind Labor- und Versandkosten bereits abgedeckt. Die Packung erhält Probenversandmaterialien, die zum Besuch in die Praxis mitgebracht werden. Die Beratung und Probenentnahme durch Ihren Arzt werden gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) separat berechnet. Grundsätzlich ist jeder Arzt dazu berechtigt, den Test durchzuführen. Er entnimmt dafür eine Blutprobe und sendet diese an das Labor der humatrix AG, Reißstraße 1a in 64319 Pfungstadt. Dort werden die für diesen Test relevanten Stellen der DNA des Patienten analysiert.?Enthält Probenversandmaterialien und alle Formulare zur Durchführung?Komplette Laboranalyse aller relevanten Genstellen?Inklusive ausführlichem Analysebericht für Ihre Ärztin/Ihren ArztDer Test kann unabhängig von der bisherigen Medikamenteneinnahme durchgeführt werden und das Ergebnis ist ein Leben lang gültig.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Stada Diagnostik Antidepressiva Test (Packungsgröße: 1 Pck) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
STADA Diagnostik Antidepressiva Test, 1 P
371,49 € *
ggf. zzgl. Versand

STADA Diagnostik Antidepressiva Test Labortest für die individuell optimierte Therapieplanung bei Depressionen Das DNA-diagnostische Testsystem ermittelt präzise, welchem Wirkstoff vieler gängiger Antidepressiva bei der vorliegenden Genkonstellation der Vorzug gegeben und in welcher Dosierung er eingenommen werden sollte. Auf dieser Basis kann Ihre persönliche Therapie optimal geplant werden. Gute Gründe für STADA Diagnostik DNA Antidepressiva Optimierte Therapieplanung, abgestimmt auf den individuellen DNA-Code! Betroffene verlieren im Rahmen ihrer Therapie weniger Zeit und sind so nicht zusätzlichen Belastungen ausgesetzt. Im Preis sind die Kosten der Laboranalyse sowie des Proben- und Ergebnisversands enthalten. Die Leistungen für Beratung und Probenentnahme durch Ihre Ärztin/Ihren Arzt werden als individuelle Gesundheitsleistungen nach Aufwand gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) separat berechnet.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Stada Diagnostik Antidepressiva Test
309,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Labortest / 1 Stück

Anbieter: idealo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Stada Diagnostik Antidepressiva Test
314,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Labortest / 1 Stück

Anbieter: idealo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
STADA Diagnostik Antidepressiva Test 1 P
355,94 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Mediherz
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Cerascreen Serotonin Testkit
43,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Cerascreen Serotonin Testkit (Packungsgröße: 1 stk)Der Cerascreen Serotonin Testkit (Packungsgröße: 1 stk) ist ein Probenahme-Einsendekit für zu Hause und bestimmt die Serotonin-Konzentration in Ihrem Urin. Der Test beinhaltet die kostenlose Auswertung im Diagnostik-Fachlabor und einen ausführlichen Ergebnisbericht.Wirkungsweise von Cerascreen Serotonin Testkit (Packungsgröße: 1 stk)Cerascreen Serotonin Testkit (Packungsgröße: 1 stk) ist wie folgt anzuwenden:1. Urinentnahme:Mithilfe des Test-Kits füllen Sie eine kleine Menge Urin in das Proberöhrchen und schicken diese im beiliegenden Umschlag kostenlos an das Labor von cerascreen®.2. AuswertungIm Labor wird Ihre Probe mittels einer umfangreichen Analyse untersucht und die Serotonin-Konzentration ermittelt.3. Detaillierter ErgebnisberichtIhren Ergebnisbericht können Sie nach wenigen Tagen online in Ihrem gesicherten "Mein cerascreen®" Bereich einsehen.4. Individuelle EmpfehlungenSie erhalten individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Handlungsempfehlungen. Dies können Kurse, Nahrungsergänzungsmittel oder Beratungen sein.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCerascreen Serotonin Testkit (Packungsgröße: 1 stk) besteht aus einer mehrseitigen, bebilderten Anleitung, welche Schritt für Schritt den Testablauf erläuterteine Aktivierungskarte mit Test-ID zur RegistrierungTransferpipette, Urin-Auffangbecher, Urin-Röhrchen, Transportröhrcheneinem Rücksendeumschlag, mit dem Sie Ihre Urinprobe kostenlos per Postan das Labor von cerascreen® zurücksenden können.HinweiseBitte beachten Sie, dass einige Medikamente (z. B. Antidepressiva und Hormonpräparate) das Ergebnis beeinflussen können.Cerascreen Serotonin Testkit (Packungsgröße: 1 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
cerascreen® Serotonin Test
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Serotonin Test Das Testkit besteht aus: einer mehrseitigen, bebilderten Anleitung, welche Schritt für Schritt den Testablauf erläutert eine Aktivierungskarte mit Test-ID zur Registrierung Transferpipette, Urin-Auffangbecher, Urin-Röhrchen, Transportröhrchen einem Rücksendeumschlag, mit dem Sie Ihre Urinprobe kostenlos per Post an unser Labor zurücksenden können Studien zufolge erkrankt jede vierte Frau und jeder achte Mann an einer Depression. In Deutschland sind jährlich 5,3 Millionen Menschen davon betroffen. Frauen sind in der Regel von mehr Symptomen betroffen als Männer. Immerhin haben sie ein doppelt so hohes Risiko depressiv zu werden als Männer. Eine Ursache für eine Depression kann ein Mangel des Gewebshormons und Botenstoffes Serotonin sein. Serotonin ist auch als Glückshormon schlechthin gekrönt worden. Es trägt zu unserer Lebensfreude bei. Fühlen Sie sich häufig ängstlich, depressiv oder reagieren sehr stark gereizt? Ein Serotonin-Mangel könnte die Ursache sein. Betroffene leiden zusätzlich an: einem gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus einem veränderten Schmerzempfinden Schwankungen in der Körpertemperatur Der cerascreen® Serotonin-Test ist ein Probenahme-Einsendekit für zu Hause und bestimmt die Serotonin-Konzentration in Ihrem Urin. Der Test beinhaltet die kostenlose Auswertung im Diagnostik-Fachlabor und einen ausführlichen Ergebnisbericht. Bitte beachten Sie, dass einige Medikamente (z. B. Antidepressiva und Hormonpräparate) das Ergebnis beeinflussen können. Anwendung: Urinentnahme Mit Hilfe unseres Testkits füllen Sie eine kleine Menge Urin in das Proberöhrchen und schicken diese im beiliegenden Umschlag kostenlos an unser Labor. Auswertung Im Labor wird Ihre Blutprobe mittels einer umfangreichen Analyse untersucht. Detaillierter Ergebnisbericht Ihren Ergebnisbericht können Sie nach wenigen Tagen online in Ihrem gesicherten 'Mein cerascreen®' Bereich einsehen. Individuelle Empfehlungen Sie erhalten individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Handlungsempfehlungen. Dies können Kurse, Nahrungsergänzungsmittel oder Beratungen sein. Wie kann sich ein Serotonin-Mangel äußern? Ein unzureichender Serotoninspiegel kann sich entsprechend der Aufgaben und Wirkungsweisen im psychischen Bereich durch Stimmungsschwankungen, Konzentrationsstörungen, chronische Müdigkeit, das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom bis hin zu einem ängstlichen oder aggressiven Verhalten äußern. Bei Vorliegen eines Burn-Out-Syndroms und bei Depressionen zeigt sich der Serotonin-Spiegel ebenfalls unterhalb des Normbereiches. Außerdem kann es bei Serotoninschwankungen zu Migräneattacken kommen. Zudem können Schlaf- und Essstörungen ebenfalls mögliche Folgen eines Mangels an Serotonin sein. Wodurch zeigt sich ein Serotonin-Überschuss? Neben dem Serotoninmangel kann sich ebenfalls ein Überschuss an Serotonin negativ auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken. Kommt es - häufig in Folge von Wechselwirkungen mit Medikamenten oder Medikamentenüberdosierungen - zu einem Serotoninüberschuss, spricht man vom sogenannten Serotonin-Syndrom. Auch serotoninbildende Tumore können Ursache hierfür sein. Die Symptome eines Überschusses an Serotonin auf mentaler Ebene sind Ängstlichkeit, Ruhelosigkeit, Verwirrtheitszustände, Desorientiertheit bis hin zum Delir. Weitere Störungen reichen von starkem Schwitzen aufgrund eines Anstiegs der Körperkerntemperatur, Herzrasen und Bluthochdruck bis hin zu Erbrechen und Durchfall. Symptome im Bereich der Muskulatur können Muskelzittern - auch größerer Muskelgruppen - Überreaktion der Reflexe oder schmerzhafte Muskelverhärtungen sein. Je nach Ausprägung, beispielsweise der Symptome des starken Temperaturanstieges oder des Herzrasens, kann dies zu einem Zustand führen, der mit dem Leben nicht mehr vereinbar ist. Zeigen sich derartige Symptome, ist umgehend ein Arzt zu konsultieren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
for you darmgesundheits-status – Darmtest für z...
134,98 € *
ggf. zzgl. Versand

for you darmgesundheits-status – Darmtest für zuhause Darmgesundheit - Grundlage für Deine Gesamtgesundheit. Finde mit dem for you darmgesundheits-status heraus, wie gesund Dein Darm ist. Dieser for you Stuhltest gibt Dir einen Überblick über die Verteilung der wichtigsten Darmbakterien, die Verdauungsarbeit, den Zustand Deiner Darmbarriere und die Funktion Deines darmeigenen Immunsystems. Außerdem bestimmst Du mit diesem Test Deine intestinale Ökobilanz, einen Marker für die wichtige bakterielle Vielfalt in Deinem Darm. Die Allround-Lösung für alle, die einen Status-Check wollen. Messen: Laboranalyse Deiner Darmflora Wissen: Leicht verständlich aufbereitete Testergebnisse Handeln: Konkrete Handlungsempfehlungen auf Basis Deiner Testergebnisse Darmgesundheit: Miss Deinen Darmgesundheitsstatus mit dem for you darmgesundheits-test für zuhause. Einfach und bequem zuhause eine Probe nehmen, diese ins Labor senden und auf Grund der Messergebnisse erfahren, wie es um Deine Darmgesundheit steht. Inzwischen weiß man, dass eine enge Verbindung zwischen einer ausgeglichenen Darmflora und unserer Gesundheit besteht. Eine reiche Vielfalt an unterschiedlichen Darmbakterien scheint für unser Wohlbefinden sehr wichtig zu sein. Der Mensch besteht aus 30 Billionen Körperzellen und mindestens genauso vielen Bakterien, von denen sich die meisten im Darm tummeln. Von dort aus halten sie uns gesund, stärken unser Immunsystem, schützen uns vor Allergien, Entzündungen und vieles mehr. Das tun sie, indem sie Botenstoffen und Hormone herstellen Vitamine produzieren entzündungshemmende und appetitzügelnde Substanzen abgeben, die nicht nur im Darm wirken, sondern auch an weiteren Stellen unseres Körpers. Solange die Balance der Bakterienstämme ausgeglichen ist, läuft alles wie geschmiert. Wird aber das empfindliche Gleichgewicht zu Gunsten von krankmachenden Bakterien gestört zum Beispiel durch Antibiotikatherapien, einseitige Ernährung, Pestizide usw., steigt das Risiko für Erkrankungen. Der Verlust des bakteriellen Gleichgewichts (Dysbiose) und das Fehlen einzelner Bakterienstämme wird mit zahlreichen Erkrankungen und Beschwerden in Verbindung gebracht: Allergien Autoimmunerkrankungen Übergewicht Zuckerkrankheit Reizdarmsyndrom chronisches Müdigkeitssyndrom Adhs Autismus und Depressionen sind nur einige Krankheiten, die mit einer gestörten Darmflora in Verbindung gebracht werden. Ein Zuviel an hochverarbeiteten Nahrungsmitteln und Fast Food, ein zu sauberes und damit bakterienfreies Umfeld, ständiger Stress und Medikamenteneinnahme von Antibiotika, Magentabletten, Antidepressiva usw. schaden auf Dauer unserem Mikrobiom und damit unserer Darmgesundheit. Dieser Prozess geht in der Regel unbemerkt und schleichend vonstatten. Studien haben gezeigt, dass zum Beispiel das Risiko für Übergewicht ein Jahr nach einer Antibiotikatherapie deutlich ansteigt. Das Problem: Zwischen den Veränderungen der Darmflora und dem ersten Auftreten der Beschwerden vergeht meist viel Zeit. Deshalb bringen wir diese oft nicht in Verbindung mit den schon länger zurückliegenden Ursachen. Eine Analyse Deiner Darmflora kann Licht ins Dunkel bringen. Anhand der Ergebnisse des for you Stuhltests kannst Du in vielen Fällen die Balance im Darm mit Hilfe geeigneter präbiotische Ballaststoffe und probiotische Bakterien gezielt wiederherstellen. Eine Optimierung des Mikrobioms kann die Therapie zahlreicher Erkrankungen und Beschwerden wirkungsvoll unterstützen. for you darmgesundheits-status Junior for you Darmtests eignen sich auch für Kinder ab 1 Jahr. Anhand des Geburtsdatums Deines Kindes wird das Ergebnis dann in altersgerechten Referenzwerten angezeigt. for you darmgesundheits-status – Das messen wir für Dich: Bakterien-Status in Deinem Darm Pilze-Status in Deinem Darm pH-Wert Deines Stuhls Verdauungsrückstände in Deinem Stuhl, die Rückschlüsse auf Deine Ernährung und mögliche Verdauungsschwächen zulassen. alpha-1-Antitrypsin, ein Marker, der erste Hinweise auf den Zustand Deiner Darmbarriere gibt. Deine intestinale Ökobilanz, die Dich über die wichtige bakterielle Vielfalt in Deinem Darm informiert. Mache jetzt den for you darmgesundheits-status und erfahre, wie gut Deine Darmgesundheit ist. Inklusive Testergebnis ohne extra kosten.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
VOMEX A Kinder-Suppositorien 70 mg forte
5,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur Vorbeugung und Behandlung: Erbrechen Reisekrankheit Wirkstoffe 1 Zäpfchen enth.: Dimenhydrinat 70 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemässem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Strassenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. Vermeiden Sie übermässige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. Durch plötzliches Absetzen können Probleme oder Beschwerden auftreten. Deshalb sollte die Behandlung langsam, das heisst mit einem schrittweisen Ausschleichen der Dosis, beendet werden. Lassen Sie sich dazu am besten von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Achtung: Wenn Sie das Arzneimittel über längere Zeit anwenden, kann sich der Körper daran gewöhnen und Sie brauchen evtl. eine immer höhere Dosierung, damit Sie eine Wirkung spüren. Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Zäpfchen 1mal täglich Kinder mit 15-28 kg Körpergewicht unabhängig von der Tageszeit 1 Zäpfchen 2mal täglich Kinder mit 28-40 kg Körpergewicht verteilt über den Tag 1 Zäpfchen 2-3mal täglich Kinder ab 40 kg Körpergewicht und Jugendliche ab 14 Jahren verteilt über den Tag Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Führen Sie das Arzneimittel in den Enddarm ein. Zuvor entleeren Sie den Darm möglichst. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit können Sie die Zäpfchen leicht mit kaltem Wasser befeuchten. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Schläfrigkeit, Bewusstseinsstörungen, Halluzinationen sowie zu Störungen der Herz- Kreislauffunktion kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff blockiert Rezeptoren für einen bestimmten Botenstoff, genannt Histamin. Über diese Blockade unterdrückt er eine durch das Histamin ausgelöste Gefässerweiterung und vermehrte Durchblutung kleinster Haargefässe (Kapillaren). Ausserdem bekämpft er über den selben Mechanismus Übelkeit und wirkt beruhigend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Zäpfchen enth.: Dimenhydrinat 70 mg Inhaltsstoffe 1 Zäpfchen enth.: Hartfett Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Durchblutungsstörung der Hirngefässe, aktuell oder auch wenn sie schon länger zurückliegen Epilepsie Krampfanfälle während der Schwangerschaft (Eklampsie) Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) Prostatavergrösserung mit Restharnbildung Alkoholmissbrauch Engwinkelglaukom Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Verengung im Verdauungstrakt, vor allem am Magen Herzerkrankungen, wie: Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) Herzrhythmusstörungen Abweichung im EKG (Verlängerung der QT-Dauer) Pulserniedrigung Eingeschränkte Leberfunktion Kaliummangel Magnesiummangel Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 14 kg Körpergewicht: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Erwachsene: Auch in dieser Altersgruppe sollte das Arzneimittel in der Regel nicht angewendet werden. Geeignetere Präparate stehen zur Verfügung. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Erbrechen Magenschmerzen Durchfälle Verstopfung Mundtrockenheit Schwindel Schläfrigkeit Benommenheit Muskelschwäche Stimmungsschwankungen Sehstörungen Pulsbeschleunigung Erhöhung des Augeninnendrucks Störungen beim Wasserlassen Gefühl der "verstopften Nase" Besonders bei Kindern: Unruhe Erregung Schlaflosigkeit Angstzustände Zittern Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Bei gleichzeitiger Anwendung von Dimenhydrinat mit anderen zentral dämpfenden Arzneimitteln (Psychopharmaka, Hypnotika, Sedativa, Analgetika, Narkotika) kann es zu einer gegenseitigen Verstärkung der Wirkungen kommen. Die anticholinerge Wirkung von Dimenhydrinat kann durch die gleichzeitige Gabe von anderen Stoffen mit anticholinergen Wirkungen (z. B. Atropin, Biperiden oder trizyklischen Antidepressiva) in nicht vorhersehbarer Weise verstärkt werden. Bei gleichzeitiger Gabe von Dimenhydrinat mit Monoaminoxidase-Hemmern kann sich u. U. eine lebensbedrohliche Darmlähmung, Harnverhalten oder eine Erhöhung des Augeninnendruckes entwickeln. Außerdem kann es zum Abfall des Blutdruckes und zu einer verstärkten Funktionseinschränkung des Zentralnervensystems und der Atmung kommen. Deshalb darf Dimenhydrinat nicht gleichzeitig mit Hemmstoffen der Monoaminoxidase angewendet werden. Die gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln, die ebenfalls das QT-Intervall verlängern (z. B. Antiarrhythmika Klasse IA oder III, Antibiotika, Malaria-Mittel, Neuroleptika) oder zu einer Hypokaliämie führen (z. B. bestimmte Diuretika) ist zu vermeiden. Die Anwendung von Dimenhydrinat zusammen mit blutdrucksenkenden Arzneimitteln kann zu verstärkter Müdigkeit bzw. zu verstärkter hypotensiver Wirkung führen. Dimenhydrinat kann bei vorgesehenen Allergie- Tests möglicherweise zu falsch-negativen Test-Ergebnissen führen. Weiterhin ist zu beachten, dass durch Dimenhydrinat die während einer Aminoglykosid-Antibiotika-Therapie eventuell auftretenden ototoxischen Wirkungen u. U. maskiert werden können. Während der Behandlung mit Dimenhydrinat sollte kein Alkohol getrunken werden, da Alkohol die Wirkung von Dimenhydrinat in nicht vorhersehbarer Weise verändern und verstärken kann. Auch die Fahrtüchtigkeit und die Fähigkeit, Maschinen zu bedienen, wird dadurch weiter beeinträchtigt.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot